Joomla Migration - Anleitung

Sie möchten die Migration selber durchführen?

Planen Sie für die Arbeiten genügend Zeit ein. Wenn Sie eine Joomla Migration noch nie ausgeführt haben, dann benötigen Sie bei einer 1.5 Migration voraussichtlich ca. 8 - 16 Stunden, bei einer 2.5 Migration ca. 5 - 10 Stunden. Der Zeitaufwand variiert auch stark in Abhängigkeit der installierten und genutzten Joomla Erweiterungen.

Technische Kenntnisse sind zwingend erforderlich!

Machen Sie den Selbsttest

Hosting

  • Sind Sie vertraut, um sich in das Zugangskonto bei Ihrem Hoster einzuloggen und die Bedienoberfläche zu nutzen?
  • Können Sie mit FTP oder SFTP arbeiten?

Datenbank

  • Können Sie Datenbanken über die Bedienoberfläche Ihres Hosting-Kontos erreichen (über PHPMyAdmin oder einer anderen grafischen Datenbankoberfläche)?
  • Ist es Ihnen möglich direkt in der Datenbank Änderungen vorzunehmen (entweder mit einer grafischen Benutzeroberfläche oder mit Datenbank Abfragen)?

Joomla Administration

  • Aktuallisieren Sie regelmäßig externe Erweiterungen?
  • Wissen Sie welche Erweiterungen auf Ihrer Website installiert sind und genutzt werden?

Wenn Sie alle der oben gestellten Fragen mit JA beantworten können, sollten Sie in der Lage sein eine Migration auf Joomla 3.9 durchzuführen. Waren einige Antworten NEIN, dann könnte es schwer werden, eine Migration selber durchzuführen. In dem Fall holen Sie sich Unterstützung und senden Sie uns Ihre kostenlose Anfrage über das Kontaktformular.

end faq

Ganz wichtig - Backup!
Bevor Sie überhaupt beginnen, erstellen Sie ein komplettes Backup von Ihrem Joomla System. Sie benötigen dieses Backup, um im Falle einer misslungenen Migration, das System wiederherstellen zu können. Ohne so ein Komplett-Backup ist Ihr System nach einer missglückten Migration unter Umständen nicht mehr funktionstüchtig und kann oft auch nicht mehr korrekt wiederhergestellt werden.
Für ein komplettes Backup benötigen Sie:

  1. Eine Sicherung sämtlicher Dateien (Download mittels FTP-Programm).
  2. Ein Export der MySQL-Datenbank (Erstellung mittels phpMyAdmin).

Schritt für Schritt Anleitungen für eine Joomla-Migration

Für eine Migration von Joomla Version 1.5 auf Joomla Version 3.9 folgen Sie bitte dieser Anleitung Migration von Joomla Version 1.5 auf Joomla Version 3.9

Für eine Migration von Joomla Version 2.5 auf Joomla Version 3.9 folgen Sie bitte dieser Anleitung Migration von Joomla Version 2.5 auf Joomla Version 3.9

Sollte die Migration misslingen, dann nehmen Sie folgende Schritte vor:

  1. Übertragen Sie sämtliche Dateien aus Ihrem Backup mittels FTP zurück auf Ihren Server.
    Wichtig dabei: Bevor Sie das tun, löschen Sie erst komplett die bereits vorhandenen Dateien.
    Zur Erklärung, warum zuerst gelöscht werden muss: Bei einer missglückten Migration wurden in der Regel bereits Teile von Joomla 3 System-Dateien auf Ihren Server übertragen. Wenn Sie jetzt ohne vorheriges Löschen Ihre Backup-Dateien hochladen, dann haben Sie danach einen Mix aus Joomla 1.5, bzw. Joomla 2.5 und Joomla 3 auf Ihrem Server.
  2. Importieren Sie mittels PHPMyAdmin die MySQL-Datenbank zurück auf den Server.
    Auch hier wieder wichtig: Zunächst alle vorhandenen Tabellen löschen und erst dann importieren.

Zurück zur Migration durch uns >> Migration von Version 1.5 auf Version 3.9 oder Migration von Version 2.5 auf Version 3.9


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.